Willkommen bei den Videobustouren Leipzig

Auf den Videobustouren werden historische Film-, Bild- und Tondokumente in den Ablauf einer Stadtrundfahrt integriert und auf mehreren Monitoren im Bus präsentiert. Dabei wird Geschichte anschaulich vermittelt. Mit den Filmsequenzen, von denen über 50 zu Auswahl stehen, und anhand der Kommentare durch den Gästeführer werden an den entsprechenden Original-Schauplätzen die Vergangenheit und die Gegenwart lebendig. Sie erleben auf diesen Fahrten die faszinierende Verbindung von Sightseeing und Multimedia, sie erkunden Leipzig so vielfältig und eindrucksvoll wie noch nie.

Nachfolgend können sie für Gruppen die Angebote buchen. Möchten Sie als Einzelpersonen an einer öffentlichen Tour teilnehmen, klicken sie bitte in der Navigation auf /Weitere Stadtführungen/.

Zeitreise durch Leipzig – im Videobus unterwegs

Erleben Sie auf einer Zeitreise durch Leipzig, wie der mittelalterliche Handelsplatz an der Pleiße zum "Klein Paris" wird, faszinierende Architektur von gestern und heute das Bild der Stadt prägen, bei der einst Europas Völker eine ihrer größten Schlachten schlagen mussten. Hier schlägt wieder das Herz der sächsischen Wirtschaft und große Kultur ist hier zu Hause, wo der größte Kopfbahnhof Europas steht und die Menschen in "Friedlicher Revolution" 1989 eine Diktatur zu Fall gebracht haben. Kommen Sie mit auf eine außergewöhnliche Zeitreise im Videobus und lernen Sie Leipzig in beeindruckenden Bildern kennen!

» zur Buchung

Friedliche Revolution im Herbst ´89 – im Videobus unterwegs

Am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer! Was in Berlin geschah begann in Leipzig! Wer waren die Menschen, die mit friedlichem Protest einen diktatorischen Staat wegfegten? Was waren die Ursachen, dass der erste "Arbeiter- und Bauernstaat auf deutschem Boden" wieder verschwand? Eine Entdeckungsreise in Bildern führt durch die Geschichte Leipzigs von 1945 bis 1990, zeigt das Leben und den Alltag in einer Stadt der DDR. Militärparaden und staatlich bejubelte Messen, Wohnungsruinen und verschwiegene Umweltkatastrophen. An historischen Orten des Geschehens verfolgen wir die Spuren von mutigen Menschen auf dem Weg der Friedlichen Revolution 1989.

» zur Buchung